Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl e.V.


Der Verein

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl kann auf eine ereignisreiche 124-jährige Geschichte zurückblicken. Der Verein besteht aktuell aus 50 aktiven Musikern, hinzukommen kommen noch einige in der Ausbildung befindliche Jugendliche. Mitglied in unserem Musikzug können laut Satzung nur aktive und ehemalige Musiker werden. Die Altersspanne der aktiven Musiker von 14 bis 72 Jahren zeigt, dass es allen Generationen von Aktiven offensichtlich Spaß macht, gemeinsam in unserem Musikzug zu musizieren. Grundlage hierfür ist selbstverständlich eine gute Kameradschaft und ein freundschaftlicher Umgang untereinander. Es wird nicht nur zusammen musiziert, sondern auch bei vielen Anlässen gemeinsam gefeiert und der Zusammenhalt gepflegt.

Die wöchentliche Probe des Blasorchesters findet jeweils freitags von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr im eigenen Vereinshaus statt. In der Vorbereitungszeit auf ein Konzert wird auch mehrmals in der Woche geprobt. Hinzu kommen noch die regelmäßigen Proben der weiteren Besetzungen.


Volles Programm von Januar bis Dezember

Bei zahlreichen Veranstaltungen in der näheren Umgebung ist der Musikzug für die musikalische Gestaltung verantwortlich. Zu Beginn des Jahres steht die Agatha-Messe mit anschließender gemeinsamer Feier mit den Kameraden der aktiven Feuerwehr Bamenohl. Dem schließen sich an: Auftritte bei Karnevalsveranstaltungen, zahlreiche Prozessionen und Mitwirkung an Messen in verschiedenen Kirchengemeinden, Frühschoppenkonzerte, Pfingstkonzert, Vatertagsfest, diverse Ständchen, Feuerwehr- und Musikfeste, Schützenfeste und Festzüge, Musikerausflug, diverse Martinsumzüge, die Gedenkfeiern anlässlich Allerheiligen und am Volkstrauertag, der Weihnachtsmarkt u.a.. Den Höhepunkt und Abschluss des Musikerjahres setzt am 4. Advent immer das Weihnachtskonzert in der Schützenhalle Bamenohl.
Optimale Bedingungen in den eigenen 4 Wänden

Ein wichtiger Grundpfeiler für die Entwicklung unseres Musikzuges war der Bau eines eigenen Vereinshauses im Jahre 1990 mit der baulichen Erweiterung im Jahr 1999. Hierdurch haben wir nun optimale Bedingungen für die Entwicklung des Musikzuges in Bezug auf Ausbildung, Probenarbeit und Vereinsleben.

Aufgrund des musikalischen Leistungstandes, der Altersstruktur der Mitglieder, den vorhandenen Instrumenten und der gesamten Infrastruktur mit eigenem Vereinshaus hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl sicherlich ein gesundes Fundament, um auch in Zukunft als aktiver Verein aufzutreten.