Dirigent

  • Dirigent

Seit September 2021 liegt die musikalische Leitung des Vereins in den Händen unseres Dirigenten Micha Klappert.

Im Alter von 10 Jahren lernte er im Posaunenchor bei seinem Vater zunächst Tenorhorn und 2 Jahre später begann seine Ausbildung am Waldhorn. Mit 16 Jahren, bei einem Konzert der Bamberger Symphoniker, wuchs in ihm der Wunsch, Berufs­musiker zu werden.
Nach einem kurzen Ausflug ins zivile Berufsleben als Kaufmann führte ihn sein Weg zum Militärmusiker an die Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf. Im Studiengang Orchestermusik/klassische Instrumentalausbildung erhielt er Unterricht bei Bernhard Reuber und Theo Molberg. Neben den musiktheoretischen Fächern wurden außerdem Studien am Klavier und Gesang absolviert. Er war als Hornist im Luftwaffenmusikkorps 1 München (1996-2006) und im Heeresmusikkorps Kassel (2007-2020) tätig und trat nun im Januar 2021 seinen Dienst als Hornist im Luftwaffenmusikkorps Münster an. In den Musikkorps wirkte er auch in unterschiedlichen kleinen Besetzungen der Kammermusik mit.
Ihn führten zahlreiche Konzertreisen z.B. nach Finnland, Schottland, USA und Mexiko.
Desweiteren konnte er an einigen Meisterkursen u.a. bei Prof. Carlos Crespo, Prof. Wolfgang Gaag und den Deutschen Naturhorn Solisten teilnehmen.
Micha Klappert ist außerdem Mitglied in den Blechbläserquintetten brAssMEN und BrassiModo und im Musikverein Frenkhausen.
Als Dirigent hat er bereits Erfahrungen in verschiedenen Orchestern sammeln können.